Screw In & Snap On
Screw In & Snap On Mobile
Dental StartUps Partner vom PIXEL Dental Shop
PIXEL Dental Shop Sponsor VDDH Verband Deutscher Dentalhygieniker

+49 (0) 6181 / 36 96 250

Montag-freitag 08:00-17:00 uhr +++ service-hotline

Prophylaxe Bürstchen & Kelche - Screw-In & Snap-On

Prophylaxe-Bürsten und latexfreie Silikonkelche in verschiedenen Härtegraden, Kelchgrößen und Formen bieten eine effiziente und zugleich schonende Prophylaxebehandlung. Diese vielseitigen Werkzeuge sind in Varianten mit Screw-In- oder Snap-On-Befestigungen erhältlich, sodass sie einfach und sicher in verschiedenen Handstücken verwendet werden können. Egal, ob Du eine sanfte Reinigung für empfindliche Zähne oder eine gründlichere Behandlung für hartnäckige Beläge benötigst, bei uns findest Du die passenden Bürsten und Kelche, die sich optimal an die Bedürfnisse Deiner Patienten anpassen lassen. Mit diesen hochwertigen Produkten kannst Du sicherstellen, dass jede Prophylaxebehandlung effektiv und komfortabel durchgeführt wird.

Wir haben unter den Produkten, einen Kaufratgeber zum Thema Polierbürstchen und Polierkelchen zusammengestellt.

❗️AKTION: 10 Kaufen = 10% Rabatt | 5 Kaufen = 5% Rabatt❗️

✅ Günstig ✅ Top-Qualität ✅ Kompatibilitäts-Versprechen

Sortieren nach
Filtern & sortieren
Filtern & sortieren

10 produkte

Material
Schaft
Reziprok
Durchmesser

Vielseitige Anwendung von Polierbürsten

Polierbürsten dienen nicht nur der Politur, sondern auch der effektiven Entfernung von Plaque dank ihrer flexiblen Borsten. Mit schmalen Polierbürstchen können auch nicht allzu tiefe Fissuren gereinigt werden. Solange keine stark abrasiven Politurpasten verwendet werden, bleibt dies eine zahnschmelzschonende Methode der Prophylaxe.

Breites Einsatzspektrum

Polierbürsten sind nicht nur für den Zahnschmelz geeignet. Sie können auch auf Füllungen aus Gold, Keramik oder Amalgam angewendet werden, was ihre Vielseitigkeit in der zahnärztlichen Praxis unterstreicht.

Polierer in verschiedenen Formen und Härten

Für die Reinigungsleistung sind sowohl die Härte als auch das Material der Polierbürsten entscheidend. Die meisten Prophylaxe-Bürstchen werden in mindestens zwei der drei Stärken angeboten: extra weich, weich und mittel. Diese Auswahl ermöglicht es Dir, die Bürsten an die individuellen Bedürfnisse des Patienten anzupassen und die Reinigungsleistung optimal zu steuern. Prophylaxe-Bürsten aus Nylon gelten als hygienischer als solche mit Naturhaarborsten und senken zudem das Allergierisiko.

Formen und Einsatzgebiete

Polierbürsten gibt es in verschiedenen Formen, um unterschiedliche Einsatzgebiete abzudecken. Spitze Polierbürsten sind beispielsweise ideal für die Reinigung von Zahnzwischenräumen (Interdental) oder bei Brackets. Achte auf die eingestellte Drehzahl Deiner Instrumente, da in einigen Fällen eine Spraykühlung beim Polieren erforderlich sein kann. Beachte hierzu die Herstellerangaben auf der Verpackung.

Materialien und Anwendungen

Keramikpolierer sind weniger abrasiv als Nylonpolierer und können sowohl zur Reinigung von Hart- als auch Weichgewebe verwendet werden. Der Gummibecher hat eine kleine Öffnung, durch die Wasser eindringt und eine Saugwirkung erzeugt. Keramikpolierer eignen sich auch für die herkömmliche Prophylaxe, sind aber besonders für die Politur von keramischen Materialien ausgelegt.

Moderne Alternativen: Latexfreie Silikonpolierer

Heute gewinnen Prophylaxe-Bürsten und Polierkelche aus latexfreiem Silikon an Beliebtheit. Sie sind oft formstabiler als andere Materialien und ermöglichen es, auch unter den Zahnfleischsaum zu gelangen. Dadurch kannst Du sicherstellen, dass Plaque gründlich entfernt wird und optimale Ergebnisse erzielt werden. Diese Polierkelche können zudem die Verwendung von Paste ermöglichen, ohne das Handstück zu gefährden.

FAQ

Antworten auf ALLE Deine Fragen!