Es war einmal ein "Spitzentyp"

Es war einmal ein "Spitzen-Typ"...

Jede einzelne Ultraschallspitze bei PIXEL.dental muss an dem kritischen Auge unseres "Spitzen-Typs" vorbei.

Der Typ ist diesen Prophylaxeinstrumenten echt verfallen. Zum Teil sitzt er schon um 4 Uhr morgens da und sortiert die kleinen Scaler. Dadurch kann sie unser Lagerteam noch schneller an euch herausschicken.

Erst letztens war er in einer befreundeten Zahnarztpraxis und sprach mit Nina aus der Prophylaxe über die tägliche Anforderung am Stuhl. Nina schlug die Hände über dem Kopf zusammen und sagte, wie schlimm es ist, mit abgenutzten Ultraschallspitzen arbeiten zu müssen.

Der Spitzen-Typ

Jedes Mal, wenn Nina eine neue Spitze auspackt, geht die Prophylaxe um ein vielfaches schneller. Sie hasst es, mit abgenudelten ZEG-Spitzen so lange auf den Zahn eindreschen zu müssen, bis auch das letzte Konkrement dem Scaler zum Opfer fällt.

Die Rückmeldung bekommt Nina auch schnell von ihren Patienten, die kaum etwas von der Behandlung mitbekommen, wenn Nina eine neue Ultraschallspitze vom "Spitzen-Typ" einschraubt.

Ninas Chef - Marc, achtet sehr aufs Geld und hält die Penunzen gut zusammen. Jetzt steht er vor einem Spagat. Er will weder Nina noch seine Patienten enttäuschen, aber er weiß, wie teuer originale Ultraschallspitzen von Markenherstellern sind.

Gut das Nina mit dem "Spitzen-Typ" befreundet ist. Er kann hochwertige Ultraschallspitzen aus medizinischem Edelstahl zum kleinen Preis besorgen. Diese sind natürlich auch für die gängigen Markengeräte geeignet.

Marc ist sehr skeptisch, wenn es nicht um Markenartikel geht. Er erkennt aber, dass hier doch ein großes Sparpotential für die Praxis liegt und zugleich auch glücklichere Patienten aus der Prophylaxe nachhause gehen können (Win-Win).

Zum Glück bietet die PIXEL.dental eine 30 tägige Geld zurück Garantie an. Jetzt kann sich Marc selbst ein Bild von den Ultraschallspitzen machen...

Wer weiß, vielleicht werden Marc und der "Spitzen-Typ" auch Freunde. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann Scalern sie noch heute...

1 von 8